Party-Service Schmidtke
 
Fahrschule Scherff
 
Sportdirekt
 
Maler-Discount 24
 
Werkstatt-Produkte Gmbh & Co. KG
 
TMG-Reisen
 
Besuchen Sie HAKO-Sport

Die nächsten Spiele

Sommerpause
 

Die letzten Spiele

1. Mannschaft

SSV - SpVgg Steele 03/09 --:--

2. Mannschaft

SSV - BB Barmen --:--

3. Mannschaft

Hellas Wuppertal 2 - SSV --:--


 

Frauen: Dämpfer zur rechten Zeit?

Nach dem ersten Dreier in der noch jungen Landesligageschichte unserer Damenmannschaft, ging die Heimpremiere gegen Neuss-Weissenberg beim 0:4 mächtig in die Hose. Doch zeigt dies Trainer Stienemeyer, dass noch viel Arbeit vor der Mannschaft besteht, damit dies nicht die einzige Saison bleibt. Am kommenden Sonntag geht es für das Team ins 85 km entfernte Schwalmtal, zur Fortuna aus Dilkrath an der holländischen Grenze. Dei Gastgeberinnen sind noch sieglos und stehen mit einem Punkt auf dem...[mehr]


2. Mannschaft: Weiter in der Erfolgsspur

Unsere zweite Mannschaft empfängt am Sonntag die Breiten Burschen Barmen aus dem Rauental. Auf heimischer Anlage hat unser Team gegen die Burschen noch keine Punkte liegen lassen. Unterstützung aus der ersten Mannschaft ist Trainer Angermund auch an diesem Sonntag gewiss. Die Gäste stehen aktuell auf Relegationsplatz 13 und sind bei drei Remis noch sieglos. Unser Team konnte vergangenen Sonntag nach zwei Niederlagen, den ersten Dreier bei der Reserve des Langenberger SV einfahren und will...[mehr]


3. Mannschaft: Gegen Hellas zur Standortbestimmung

Nach dem Spielabbruch am vergangenen Sonntag beim Stand von 4:0 für uns, ist der kommende Gegner am Sonntag eine härtere Nuss. Will unsere Mannschaft ein Wörtchen um den Aufstieg mitreden, muss man auf der Clausewitzstraße bestehen. Die Helenen stehen aktuell auf dem vierten Tabellenplatz und sind nach zwei Siegen und zwei Remis noch ungeschlagen. Sollte die Defensive unserer Mannschaft, die im Moment erst drei Gegentore kassiert hat weiter sattelfest bleiben, sind Punkte drin. Anstoß ist um...[mehr]


Zweites Spiel, zweiter Sieg

Mit sechs Punkten aus zwei Spielen startet unsere erste Mannschaft in die neue Spielzeit. Am Sonntag traf Daniel Heder zum 1:0 Heimerfolg. Das Spiel selbst ließ technich einiges vermissen, doch war der Mannschaft kämpferisch nichts nachzusagen. In der 71. Minute war es dann Daniel Heder, der einen Eckstoß von Alit Osmani per Kopf in die Maschen wuchtete.  Durch den Erfolg steht das Team nun mit sechs Punkten auf dem vierten Tabellenplatz. Am kommenden Sonntag geht es zum Tabellenfünften...[mehr]


Damen verpassen die ersten Punkte

Ebenfalls knapp verpassten die Damen um Trainer Marc Stienemeyer ihre ersten Punkte in der Landesliga. Mit 1:2 verloren sie bei Eintracht Duisburg. In der 4. und 29. Minute schlugen die Gastgeberinnen zu. Anna Erlinghäuser konnte kurz vor der Pause noch verkürzen. Doch alles Anrennen half nichts, sodass man ohne Punkte zurück nach Wuppertal reiste. Am kommenden Sonntag erwartet unsere Damenmannschaft das nächste Auswärtsspiel beim SV Rosselen (Rosellener Schulstr. 11, 41470 Neuss). Die...[mehr]


3. Mannschaft: Knappe Niederlage am Friedrichsberg

Mit einer knappen 1:2 Niederlage im Gepäck, fuhr unsere dritte Mannschaft am gestrigen Sonntag vom Friedrichsberg zurück nach Sudberg. Nachdem unser Team zur Pause 1:0 hintenlag, konnte Kay Münch auf dem schwer zu bespielenden Ascheplatz zum 1:1 ausgleichen. In der 65. Minute dann trafen die Gastgeber zur erneuten Führung und retteten die drei Punkte über die Zeit. Am kommenden Sonntag trifft unser Team um 13:30 Uhr auf die Reserve des TSV Beyenburg.[mehr]


Damen: Landesligaluft schnuppern

Sonntag ist es endlich soweit. Die Damenmannschaft um den neuen Trainer Marc Stienemeyer spielt zum ersten Mal in ihrer Geschichte in der Landesliga.   Zum Auftakt fährt das Team heute ins Ruhrgebiet zu Eintracht Duisburg, Anstoß ist dort um 13 Uhr. Die Gastgeberinnen spielten bereits in der vergangenen Saison in der Landesliga und wurden in der 14er Gruppe mit 16 Punkten 11.   Am kommenden Sonntag gibt es dann das nächste Auswärtsspiel beim Sportverein Rosellen, gelegen...[mehr]